TECHNOLOGIE

BI-KOMPONENTEN FASER

Die G-LOFT® Bi-Komponenten-Faser ist mit einem Mikrometer feinen Luftkanal durchzogen. Als Hohlfaser sorgt sie so, wie in der Natur das Fell des Eisbären, für optimale Wärmeisolation. Die Faser besteht aus zwei verschiedenen Rohstoffen, die sich beim Abkühlen nach dem Spinnprozess unterschiedlich stark zusammenziehen.
Dadurch entsteht eine Spiralform – ähnlich einer Sprungfeder – die in der molekularen Struktur dauerhaft festgelegt wird. Aufgrund des „MEMORY-EFFEKTES“ kehrt die G-LOFT® Isolation daher immer in ihre besonders wärmende, luftige Ursprungsform zurück.

SPEZIELLER FASERVERBUND

Ob Bettdecke oder Outdoor-Bekleidung: Je nach gewünschter Beschaffenheit des Endprodukts werden die G-LOFT® Bi-Komponenten Fasern mit einer spezifischen Mischung aus Mikro- und Schmelzfasern (Low-Melt-Fibers) kombiniert. Die Mikrofasern sorgen als Vollfasern für eine flachere Struktur und somit ein geringeres Packmaß.
Die Low-Melt-Fibers sind für die Leichtigkeit und Flexibilität der G-LOFT® Isolation verantwortlich: Dank THERMO-BONDING verschmilzt ihre Außenhülle mit den anderen Fasern und gewährleistet so einen dauerhaften, weichen Loft.

NATÜRLICHE CLUSTERBILDUNG

Die G-LOFT® Fasern bilden innerhalb der Isolierschicht so genannte „Cluster“, wie sie auch in hochwertiger Daune zu finden sind. Luft wird in unzähligen, kleinen Polstern gefangen, wodurch eine optimale, dauerhafte Isolation in alle Richtungen entsteht. Dank dieser für Kunstfasern einzigartigen Clusterbildung weist die G-LOFT® Faser ähnliche Wärmedämmeigenschaften auf wie die natürliche Daunenfüllung.
Im Gegensatz zur Daune trocknet die G-LOFT® Faser nach dem Waschen jedoch sehr rasch und kehrt sofort wieder in ihre luftige Ursprungsform zurück.

VORTEILE

WARM & LEICHT

Unabhängige Studien belegen: Die einzigartige Fasertechnologie verleiht der G-LOFT® Isolation ein konkurrenzloses Wärme-Gewichts-Verhältnis. Die extrem hohle Faser bewirkt eine drastische Verringerung des spezifischen Gewichtes und eine optimale Wärmeisolation.
G-LOFT® ist dadurch fühlbar leichter und erzielt bei gleichem Gewicht eine nachgewiesen höhere Wärmeleistung als andere Isoliermaterialien.

STARK KOMPRIMIERBAR

G-LOFT® Produkte lassen sich besonders gut komprimieren. Durch das gute Bauschverhalten schließt die G-LOFT® Isolation Luft ein, die beim Packen und Verstauen von Schlafsäcken, Decken etc. wieder entweichen kann.
Durch den MEMORY-EFFEKT bleibt die Spiralstruktur der G-LOFT® Faser dauerhaft erhalten und bewirkt, dass sich der weiche Loft nach dem Entpacken rasch wieder aufbaut.

HOHE WÄRMELEISTUNG BEI NÄSSE

Die Natur als Vorbild. Die G-LOFT® Faser kombiniert die Vorzüge der natürlichen Daune mit der Unempfindlichkeit der Kunstfaser. Anders als Daune nimmt die G-LOFT® Synthetikfaser selbst keine Feuchtigkeit auf und garantiert so auch bei Nässe eine sehr hohe Wärmeleistung.
G-LOFT® Produkte sind damit optimal für den Einsatz in nass-kalten Gebieten geeignet.

ATMUNGSAKTIV

Dank der natürlichen Clusterstruktur ist die G-LOFT® Isolation besonders atmungsaktiv. Die Luft kann zirkulieren, ohne Wärme zu entziehen, ein optimaler Feuchtigkeitstransport ist gewährleistet und der Körper bleibt warm und trocken.
Die G-LOFT® Produkte garantieren somit für eine perfekte Temperaturregulierung im Outdoor–Bereich und für ein optimales Schlafklima.

PFLEGELEICHT

G-LOFT® Produkte können in herkömmlichen Waschmaschinen gewaschen werden, ohne an Leistungsfähigkeit einzubüßen. Aufgrund des „MEMORY EFFEKTES“ gehen die Fasern stets in ihre spiralförmige Struktur zurück und garantieren auch nach mehrmaligem Waschen einen dauerhaften Loft und eine optimale Wärmeisolation.
Aufgrund der Pflegeleichtigkeit ist die G-LOFT® Faser für Allergiker besonders geeignet!

FLAMMHEMMEND

G-LOFT® FRi wurde speziell für die Verarbeitung in Schutzbekleidung und -ausrüstung entwickelt. Neben den ausgezeichneten, flammhemmenden Eigenschaften stellt G-LOFT® FRi auch einen exzellenten Thermo-Schutz dar und verfügt dadurch gleichzeitig über eine hohe Bauschkraft und Flexibilität. Geprüft nach DIN EN ISO 14116.

QUALITÄTS- UND LEISTUNGSVORTEILE

  • Thermische Leistung bis zu minus 60 Grad Celsius
  • Leichter & wärmer als Konkurrenzprodukte
  • Sehr hoher LOFT (Dicke)
  • Fünfmal weniger Fasermigration als Konkurrenzprodukte
  • Hervorragende Füllkraft – vergleichbar mit der von Entendaunen
  • Viel mehr Luftdurchlässigkeit & Komfort

TECHNISCHE & INDIVIDUELLE VORTEILE

  • Breites Gewichtsspektrum von 20 bis 600 g/m²
  • Verschiedene Standardbreiten von 150 cm oder 170 cm
  • Einstellbare LOFT (Dicke) und Oberflächen
  • Verschiedene Arten der Verklebung (Thermische Verklebung, Sprühkleben, Nadelstanzen, Wärme-Kalandrieren)

Haben Sie noch Fragen? Schicken Sie uns einfach ein E-Mail und wir melden uns so rasch wie möglich bei Ihnen.

G-LOFT® KONTAKTIEREN